Suche

Ausbildung


Ansprechpartnerin

Informationen zu Ausbildung und Praktika bekommen Sie von der Ausbildungsleiterin Kirsten Süselbeck.

 Grundlegende Informationen zu Beruf und Ausbildung in Bibliotheken

...finden Sie auf dem Bibliotheksportal.

Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste (FaMI), Fachrichtung Bibliothek

Die Ausbildung dauert drei Jahre und findet im dualen System statt: Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt bei uns, der theoretische Teil in der Städtischen Berufsschule für Medienberufe in München. Die nächste Ausbildungsstelle wird voraussichtlich im Herbst 2020 ausgeschrieben.

Mehr zum Beruf und zum Ablauf der Ausbildung erfahren Sie auf den Seiten des Berufsverbandes und (für Bayern) auf den Seiten der Bayerischen Staatsbibliothek.

Bibliothekar/in B.A.

Im Rahmen des Studiengangs Bibliotheks- und Informationsmanagement an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern können Sie Ihre zwei Praxismodule bei uns absolvieren. Das Studium, das im Beamtenverhältnis erfolgt, dauert drei Jahre und beginnt jährlich zum 1. Oktober. Weitere Informationen zum Studiengang und zur Bewerbung finden Sie auf den Seiten der Bayerischen Staatsbibliothek.

Wissenschaftliche/r Bibliothekar/in

In Bayern findet die bibliothekarische Ausbildung zum/zur wissenschaftlichen Bibliothekar/in an der Bibliotheksakademie Bayern in München statt. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und beginnt jährlich zum 1. Oktober. Sie setzt ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium von mindestens 7 Semestern voraus. Informationen zum Auswahlverfahren und zum Referendariat in Bayern finden Sie auf den Seiten der Bayerischen Staatsbibliothek

Allgemeine Informationen zur Ausbildung und Berufseinstieg als wissenschaftliche Bibliothekarin / wissenschaftlicher Bibliothekar finden Sie auf den Seiten des Berufsverbandes.

Derzeit werden an der UB Augsburg keine neuen Referendarinnen und Referendare gesucht.

Praktika

Praktika für Studierende im Rahmen ihres Studiums und für Schülerinnen und Schüler bieten wir je nach Kapazitäten an. Schreiben Sie eine kurze Bewerbung per E-Mail an Kirsten Süselbeck mit dem gewünschten Zeitraum und warum Sie ein Praktikum bei uns interessiert.

Es können leider keine Vergütungen gezahlt werden.