Suche

Schließfachnutzung in den Teilbibliotheken Geisteswissenschaften und Sozialwissenschaften bis ca. Anfang Juni 2018


Ein Ende des Engpasses bei den Schließfächern in den Teilbibliotheken Geistes- und Sozialwissenschaften ist in Sicht: Die neu beschafften Schlösser sollen bis Anfang Juni 2018 geliefert und eingebaut sein. Damit verbunden ist auch eine Reparatur der beschädigten Schließfächer vor allem im Foyer der Teilbibliothek Sozialwissenschaften.

Bis dahin finden Sie in den Teilbibliotheken Geisteswissenschaften (Geb. D) und Sozialwissenschaften (Geb. F) folgende Schließfachlösungen vor:

  • Teilbibliothek Geisteswissenschaften:
  • Haupteingang Ebene 3: Hier stehen Ihnen gelbe Tagesschließfächer im  Garderobenbereich zur Verfügung (Nutzung: 1x2 €).
  • Eingang Ebene 4: Hier stehen Ihnen eine kleine Anzahl von Tagesschließfächern sowie Fächer ohne Schließzylinder als offene Ablagen zur Verfügung.

  • Teilbibliothek Sozialwissenschaften:
  • Hier stehen Ihnen im Foyer die Schließfächer an der Glasfront zur Bibliothek als Tagesschließfächer zur Verfügung (Nutzung: 2x2 €). Die Fächer im gesamten farbigen Schließfachblock ohne Schließzylinder sind lediglich als offene Ablagefächer zu verwenden.
  • Weitere absperrbare Schließfächer finden Sie im UG der Jura-Fakultät (Geb. H) und des WiWi-Hörsaalzentrums (Geb. K).

Bitte hinterlassen Sie in den ungesicherten Ablagefächern keine Wertgegenstände und halten Sie die Fluchtwege frei!

Die Mitnahme von Gepäck in die Bibliothek ist nicht gestattet!

Bitte nutzen Sie zum Transport Ihrer Wertsachen in den Bibliotheksräumen die Bibliothekskörbe.

      

Meldung vom 03.05.2018