Suche

VERFEMT - VERBOTEN - VERBRANNT


banner-170x150
Startseite * Autorenübersicht

       

Lola Stein     

(13.3.1885 in Hamburg, † 4.3.1959 in London)

Lola Stein wurde als Lola Rosenbaum in Hamburg geboren und nahm nach ihrer Hochzeit im Jahr 1910 den Nachnamen Stern an. Sie schrieb unter dem Pseudonym Lola Stein zwischen 1910 und 1935 zahlreiche Unterhaltungsromane, die größtenteils zuerst in deutschsprachigen Zeitungen als Fortsetzungsromane publiziert und in Deutschland, Österreich und der Schweiz viel gelesen wurden. Sie emigrierte 1939, mittlerweile schwer erkrankt, gemeinsam mit ihrer Schwester nach Großbritannien. Dort veröffentlichte sie im Jahr 1947 den aus dem deutschen Manuskript übersetzten Roman „People like you and me“, in welchem sie ihre Erfahrungen aus der Zeit des Nationalsozialismus verarbeitete.


                
Die Werke von Lola Stein sind in unserer Sammlung nicht vollständig vorhanden.
Zur OPAC-Suche            

Lola Stein in Wikipedia