Suche

03 Dokumentation


3. Die nachstehende Sammlung beruht auf der - nicht konsequent durchgehaltenen - Absicht, dokumentierende Darstellungen zu TMs Werk etc. zusammenzustellen. Sie überschneidet sich teils insofern mit Sammlung 2, als auch hier häufig zwei oder mehrere Beiträge (Briefe etc.) enthalten sind, teils dadurch, dass dokumentierende Darstellungen im Laufe der Zeit immer häufiger in Sammlung 2 aufgenommen worden sind. Die Sammlung besteht so gut wie ausschliesslich aus Kopien; Originale sind mit (O) gekennzeichnet.

 

CH Chronik

Div Diverse

 

Budd Buddenbrooks

Kgl.H Königliche Hoheit

Zb Zauberberg

LiW Lotte in Weimar

J Joseph und seine Brüder

Fau Doktor Faustus

FK Felix Krull

 

Wä Wälsungenblut

TiV Tod in Venedig

GvK Gesang vom Kindchen

M&Z Mario und der Zauberer

VK Vertauschten Köpfe

Ges Gesetz

DB Betrogene

 

G&K Geist und Kunst

Fr.d.G. Friedrich der Grosse (Projekt)

Lut Luthers Hochzeit

M&W Mass und Wert

 

Br Brecht

Bra Brandes

Bro Brod

Broch Broch

Dö Döblin

Fo Fontane

Fr Frisch

Frie Frieders

Gi Gide

Go Goldberg

HM Heinrich Mann

Jo Joyce

Ju Jung

Le Lessing (Theodor)

Mu Musil

Ri Rilke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CH-1 Herbert Lehnert, "Thomas Mann in Exile 1933-1938", Germanic Review, Jg.38, Nr.4, Nov.1963, S.277-294

 

CH-2 Herbert Lehnert, "Thomas Mann in Princeton", Germanic Review, Jg.39, Nr.1, Jan.1964, S.15-32

 

CH-3 Klaus H. Pringsheim, "Thomas Mann in America", American-German Review, Jg.30, Nr.3, Febr.-März 1964, S.24-34

 

CH-4 Herbert Lehnert + Wulf Segebrecht, "Thomas Mann im Münchener Zensurbeirat (1912/13)", Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft, Bd.7, 1963, S.190- 200

+ Artur Kutscher, "Frank Wedekind. Sein Leben und seine Werke", Bd.3, München 1931, S.52-61

 

CH-5 Erich Lüth, "Thomas Manns Heimkehr über Hamburg", Neues Hamburg, Bd.13, 1959, S.97-100

 

CH-6 Ilsedore B. Jonas, "Zeittafel. Thomas Manns Reisen nach Italien", in "Thomas Mann und Italien", Hei- delberg 1969, S.11-16

 

CH-7 Klaus D. Seckelmann, "Ein Tusculum für Dichter und Künstler. Aus der Geschichte des Sanatoriums Dr.med. Christoph Hartung von Hartungen", Deutsches Ärzte­ blatt, Jg.66, Nr.5, 1.2.1969, S.306-309 + Nr.6, 8.2.1969, S.382-385

+ 3 Briefe von Klaus Hartung an HOM

 

CH-8 Heinz Saueressig, "Begegnungen in Thomas Manns Welt", Manuskript (zu einem Vortrag am 24.4.1968 in Potsdam), 11 S.

 

CH-9 Klaus Hermsdorf, "Anmerkungen zu Thomas Manns 'Rede in Stralsund'", Weimarer Beiträge, Jg.21, Nr.9, Sept.1975, S.182-189

 

CH-10 Wesley V. Blomster, "Thomas Mann and the Munich Manifesto", German Life and Letters, Jg.22, Nr.2, Jan.1969, S.134-146

 

CH-11 Max Krell, "Der Traum von der Kathedrale", in "Das alles gab es einmal", Frankfurt a.M. 1961, S.99-105

 

CH-13 Hilde Kahn-Reach, "Thomas Mann, mein 'Boss'", Neue Deutsche Hefte, Jg.20, Nr.2 (138), S.51-64

 

CH-14 Kurt Pätzold, "Zur politischen Biographie Thomas Manns (1933)", Weimarer Beiträge, Jg.21, Nr.9, Sept.1975, S.178-182

 

CH-15 J.F.G. Grosser, "Die grosse Kontroverse: Ein Brief- wechsel um Deutschland. Walter von Molo - Thomas Mann", Hamburg 1963, Auszüge

 

CH-16 Kveta Hyrslová, "Thomas Mann - Vom 'Weltbürger' zum 'Mitbürger' (CSR 1933-1938), Philologica Pragensia, Jg.18, Nr.1, 1975, S.64-77 + "Salda-Hilfsko­mitee für Emigranten aus Deutsch­land", ebenda S.24-34

 

 

 

 

CH-17 Konrad Kellen, "Als Sekretär bei Thomas Mann", Neue Deutsche Hefte, Jg.8, Nr.81, 1961, S.37-46

 

CH-18 Erich A. Frey, "Thomas Mann: Emigrant und Remigrant unter Linksverdacht", Jahrbuch für Internationale Germanistik, Reihe A. Kongressberichte, Bd.10, 1984, S.45-53

 

CH-19 Joachim Radkau, "Die deutsche Emigration in den USA. Ihr Einfluss auf die amerikanische Europa-­ politik 1933-1945", Düsseldorf 1971, Auszüge

 

CH-20 Paul Egon Hübinger, "Thomas Mann und Reinhard Heydrich in den Akten des Reichsstatthalters v. Epp", Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, Jg.28, H.1, 1980, S.111-143

 

CH-21 Hellmut Sichtermann, "Ein Gästebuch aus Palestrina", Arcadia, Bd.11, H.2, 1976, S.172-177

+ Kopie einer Seite aus dem Gästebuch

 

CH-22 Klaus H. Pringsheim, "Thomas Mann im Exil - Roose­ velt, McCarthy, Goethe and Democracy", in Hans H. Schulte + Gerald Chapple (Hrsg.), "Thomas Mann. Ein Kolloquium", Bonn 1978, S.20-34

 

CH-24 Peter Robert Franke, "Der Tod des Hans Hansen, Unbekanntes aus der Jugend Thomas Manns", Musil- Forum, Jg.10, 1.+2.Halbjahrsheft, 1984, S.43-55

+ -"-, Katalog der Ausstellung in Saarbrücken, 2.- 20.Sept. 1991, S.2-23

CH-25 ...?... Jackson, (Statement), in Congressional Record - House, 18.6.1951, S.6687-6688

+ Appendix: Eugene Tillinger, "Thomas Mann and the Commissar", ebenda S. A3655-3656

 

CH-26 Georg Potempa, "Zur Datierung zweier Veröffentli­ chungen Thomas Manns im 'Simplicissimus'", Manu- skript Okt. 1982, 8 S.

 

CH-27 Siegfried Sudhof, "Leopold Schwarzschilds 'Neues Tage-Buch' im Winter 1939. Eine Korrespondenz Berthold Viertels mit Oskar Maria Graf", Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft, Jg.17, 1973

 

CH-29 Hans Rudolf Vaget, "Vorzeitiger Antifaschismus und andere unamerikanische Umtriebe. Aus den geheimen Akten des FBI über Thomas Mann", in Hannelore Mundt etc. (Hrsg.), "Horizonte. Festschrift für Herbert Lehnert zum 65. Geburtstag", Tübingen 1990, S.173- 202

+ Stuttgarter Zeitung, 18.8.1989, "Der Meister hat nichts geahnt"

+ Ulrich Kochers Notizen zu Vagets Vortrag "Thomas Mann und das FBI" am 16.8.1989 in Marbach am Neckar

 

CH-31 Gottfried Bermann-Fischer, "Der Brief aus dem Exil", Die Zeit, 5.6.1970, S.17

 

CH-32 Klaus W. Jonas, "Auf den Spuren von Thomas Mann", Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt, 31.5.1991, S.14

 

 

CH-34 Hiltrud Häntzschel, "Die Rache der Wagnerianer", Süddeutsche Zeitung, 17.4.1993

 

CH-35 Hans Rudolf Vaget, "Präludium in München. Bruno Walter und die Vertreibung Thomas Manns", FAZ 14.5.­ 1994 (O)

 

CH-36 Anon., "Herr Mann läßt Herrn Mann bitten", Der Spiegel, 28.7.1949

 

CH-37 Dirk Heisserer, "Der 'Zauberberg' in Feldafing", Süddeutsche Zeitung, 12.8.1994

 

CH-38 Joachim Lilla, "Thomas Manns letzter Besuch im Rheinland 1954. 'Lauter Empfang und festliche Stim-­ mung'", Rheinische Post, 20.8.1994 (O)

 

CH-39 Erich A. Frey, "Thomas Mann", in: John M. Spalek + Joseph Strelka, 'Deutsche Exilliteratur seit 1933,

1. Kalifornien, Teil 1

 

CH-40 Wolfgang D. Elfe, "Das Emergency Rescue Committee", in John M. Spalek + Joseph Strelka, 'Deutsche Exil- literatur seit 1933, 1. Kalifornien, Teil 1

 

CH-42 Dr. E., "Bayerische Meister. Gedenkmatinee für T. Wechs", Augsburger Allgemeine, 15.3.1953 +

Recherchen ad "TMs Augsburger Wohnung" (?)

 

CH-43 Thomas Sprecher + Ernst O. Wiethoff, "Thomas Manns letzte Krankheit. Neue Erkenntnisse zur Todesur-

sa­che", NZZ, 12./13.8.1995 (O)

 

CH-44 Albino Tonelli (?), "An den Grenzen Mitteleuropas. Das Sanatorium von Hartungen in Riva am Gardasee",

'Ai confini della Mitteleurops', 8.4.1995 +

Klaus Weschenfelder, "Das Mondäne aber wollen wir meiden, FAZ, 5.9.1995

 

CH-45 Thomas Steinfeld, "Sand, Sand und Himmel". Thomas Mann kehrt auf die Kurische Nehrung zurück", FAZ, 20.6.1996 (O)

 

CH-46 Siegfried Stadler, "Weltgeist mit Reisemütze. Thomas Mann in Weimar: Die Stadt Goethes erinnert sich an die Visiten eines Dichterfürsten", FAZ, 25.4.1948

 

CH-47 Karl Stankiewitz, "Dichterleben in der 'unliterari-­ schen' Stadt. Wanderungen zur den Münchner 'Ver-­ stecken' von Thomas und Heinrich Mann", Bayerische Staatszeitung, 12.9.1997

 

CH-48 Andrea Surkus, "Der Bär, der in die Weltliteratur einging", Süddeutsche Zeitung, 25.3.1995 (?) +

Renate Schostack, "Der Zauberbär", FAZ,25.8.1999 (O)

 

CH-49 Paul Schommer, "Thomas Manns Aufenthalt in Bayreuth im Juli 1949 (Manuskript)

 

CH-50 Dirk Heißerer, 'Das Feldafinger Verhältnis', FAZ, 28.6.2001 (O)

 

 

 

 

CH-51 Hans Rudolf Vaget, "Leiden an Deutschland, Hoffnung Europa: Thomas Mann und die europäische Bewusstseins- bildung", in Jefffrey L. High (Hrsg.), 'Die Goethe-­ zeit: Werke - Wirkung - Wechselbeziehungen. Eine Festschrift für Wilhelm Malsch, Göttingen 2001 (O)

 

CH-52 Wolfgang Schneider, "Man spürt nichts als Kultur. Blüthenzweig und Co.: Die Juden im Werk Thomas Manns", FAZ, 27.8.2002 (O)

 

CH-53 ad Heinrich Breloer, "Die Manns", Der Spiegel, 15.12.2001 et al.

 

 

Div-1 Paul Scherrer, "Thomas Mann und die Wirklichkeit", Lübecki­sche Blätter, Jg.120, Nr.1, 2.4.1960, S.77- 86 + 4 S. Bildbeilagen

 

Div-2 Herbert Lehnert, "Anmerkungen zur Entstehungsge­ schichte von Thomas Manns 'Bekenntnisse des Hoch- staplers Felix Krull', 'Der Zauberberg' und 'Be- trachungen eines Unpolitischen'", DVjS, Jg.38, Nr.2, Juli 1964, S.267-272

 

Div-3 Herbert Lehnert, "'Tristan', 'Tonio Kröger' und 'Der Tod in Venedig'. Ein Strukturvergleich", Orbis Litterarum, Jg.24, Nr.4, 1969, S.271-304

 

Div-4 Herbert Lehnert, "Orientierung und Struktur. Bio- graphie und Dichtung im Falle Thomas Manns", Der Wagen 1967, S.162-182

 

Div-5 Herbert Lehnert, "Der Taugenichts, der Geist und die Macht: Thomas Mann in der Krise des Bildungsbürger- ­tums", Sonderdruck aus: (Hrsg.) Beatrix Bludau etc. "Thomas Mann 1875-1975. Vorträge in München - Zürich - Lübeck", Frankfurt a.M. 1977, S.75-93

 

Div-6 Hans Wysling, "Les Archives Thomas Mann de Zurich", in: Frédérick Tristan, "Thomas Mann: Cahier dirigé par Frédérick Tristan", L'Herne, Bd.23, 1973, S.283-288

 

Div-7 Herbert Lehnert + Frederick Ruecking + Robert Por- ter, "The Thomas Mann Project: A Progress Report", Computer and the Humanities, Jg.1, Nr.3, Jan.l967,

+ Robert G. Porter, "The Preparation of a Compu­ terized Index to the Nonfiction of Thomas Mann", Rice University Studies, Jg.55, Nr.2, Spring 1969, S.1-118

 

Div-8 Heinz Saueressig, "Die Galionsfiguren und die Anreger", Wege und Gestalten, Biberach 1975 (O)

 

Div-9 T.J. Reed, "Thomas Mann: The Writer as Historian of His Time", The Modern Language Review, Jg.71, Nr.1, Jan.1976, S.82-96 (Sonderdruck)

 

Div-10 Hermann Ungar, "Was die Manuskripte des Dichters verraten: Ein Blick in die Werkstatt Thomas Manns", Literarische Welt, Jg.1, Nr.4, 30.10.1925, S.1-2

 

 

 

Div-11 Hans Wysling, "Thomas Manns Goethe-Nachfolge", Jahr- buch des Freien Deutschen Hochstifts 1978, S.498- 551

 

Div-12 Hans Rudolf Vaget, "Thomas Mann und 'Das Tagebuch': Aspekte der Sexualität in 'Der Zauberberg', 'Joseph und seine Brüder' und 'Lotte in Weimar'", in Hans Rudolf Vaget, "Goethe - Der Mann von 60 Jahren", Königstein 1982, S.140-179

+ Goethe, "Das Tagebuch", ibid., S.34-45

 

Div-13 Hans Rudolf Vaget, "'Goethe oder Wagner': Studien zu Thomas Manns Goethe-Rezeption. 1905-1912", in: Hans Rudolf Vaget + Dagmar Barnouw, "Thomas Mann: Studien zu Fragen der Rezeption", Bern etc. 1975, S.3-81

 

Div-14 Hans Wysling, "Zum Abenteurer-Motiv bei Wedekind, Heinrich und Thomas Mann", in Klaus Matthias (Hrsg.), "Heinrich Mann. 1871/1971", München 1973

 

Div-15 Hans Wysling, "Thomas Mann - Irritation und Wider-­ stand", Schweizer Monatshefte, Jg.55, H.7, 1955

 

Div-16 Erich Trunz, "Ein Goethezitat bei Thomas Mann", Goethe-Jahrbuch, Bd.94, 1977

 

Div-17 Hans Rudolf Vaget, "'Der gute, alte Antisemitismus'. Hans Pfitzner, Bruno Walter und der Holocaust", in Albrecht Riethmüller (Hrsg.), 'Bruckner-Probleme', Stuttgart 1999

 

Div-18 Hans Rudolf Vaget, "Wieviel 'Hitler' ist in Wagner? Anmerkungen zu Hitler, Wagner und Thomas Mann", in (Hrsg.) Dieter Borchmeyer, Ami Maayani und Susanne Vill, "Richard Wagner und die Juden", Stuttgart, Weimar 2000 (Sonderdruck)

 

Div-19 William H. Rey, "Thomas Manns Religiosität der Gnade", Orbis Litterarum, 1999

 

 

Budd-3 Paul Scherrer, Bruchstücke der Buddenbrooks- Ur­handschrift und Zeugnisse zu ihrer Entstehung 1897-1901", Neue Rundschau, Jg.69, Nr.2, 1958, S.258-291

 

Budd-4 Paul Scherrer, "Thomas Manns Mutter liefert Rezepte für die Buddenbrooks", in "Libris et Litteris: Festschrift für Hermann Tiemann zum 60.Geburtstag", Hamburg 1959, S.325-337

 

Budd-5 Julia Mann, "Tante Elisabeth", Sinn und Form, Jg.15, Nr.2/3, 1963, S.482-496 (Abschrift)

 

Budd-7 James F. White, "Some Working Notes of Thomas Mann", Yale University Library Gazette 25, Okt. 1950, S.73-80

 

Budd-9 Otto Prange, "Thomas Mann und das Versicherungswe­ sen", Neumanns Zeitschrift für das Versicherungswe­ sen 54, 1931, S.338-342

 

 

 

 

Budd-10 Richard Carstensen, "Kommentar zu Thomas Manns 'Buddenbrooks'", Lübeck 1986

 

Budd-11 Aus Björn R. Kommer, "Das Buddenbrookhaus. Wirklich­ keit und Dichtung", Lübeck 1983

 

Budd-12 Liste: Lübecker Vorbilder

 

Kgl.H.-1 Peter de Mendelssohns "Königliche Hoheit-Mappe. Übersicht-Inhalt" + 4 Briefe von R. Printz an TM (hs.) - vgl. Korrespondenz mit A.Naef

 

Kgl.H.-2 Hans Wysling, "Thomas Mann. Königliche Hoheit. Fragment der 'Fürsten-Novelle", NR Jg.77, 1966, H.3

 

Zb-1 Joel A. Hunt, "The Walpurgisnacht Chapter: Thomas Mann's First Conclusion", Modern Language Notes, Jg.76, Nr.4, Okt. 1961, S.826-829

 

Zb-2 Heinz Saueressig, "Die Entstehung des Romans 'Der Zauberberg': Zwei Essays und eine Dokumentation", Wege und Gestalten, Biberach 1969, S.5-67 (Beiträge von Heinz Saueressig, Alexander Prüssian, Ernst Robert Curtius, Margarete Levy, N.J. Moschytz und Rudolf Kassner)

 

Zb-3 Michael Mann, "Eine unbekannte 'Quelle' zu Thomas Manns Zauberberg", Germanisch-Romanische Monats- schrift, N.F., Jg.15, Nr.4, Okt. 1965, S.409-413

 

Zb-4 Francis Bulhof, "Transpersonalismus und Synchroni­ zität: Untersuchungen zur Wiederholung als Struk­ turelement im Zauberberg von Thomas Mann", Groningen 1966 - hier: Anhang (Leitmotivregister), S.198-224

Zb-5 Ilsedore B. Jonas, "Settembrini", in "Thomas Mann und Italien", Heidenberg 1969, S.63-72

 

Zb-6 Christian Virchow, a. "Geschichten um den Zauber­ berg", Deutsches Ärzteblatt, Jg.64, Nr.5, 4.2.1967, S.263-265 + Nr.6, 11.2.1967, S.316-319 b. "Wieder­ sehen mit dem Zauberberg", ibid., Jg.67, Nr.1, 3.1. 1970, S.75-80 + Brief von C.V.

 

Zb-7 S.D. Stirk, "Gerhart Hauptmann und Mynheer Peeper­ korn", German Life and Letters, Jg.5, Nr.3, April 1952, S.162-175

 

Zb-8 Otto Zarek, "Dichter, Kämpfer, Liebender - Mensch. Erinnerungen an Thomas Mann", Jüdische Illustrierte, Sept. 1955

 

Zb-9 Heinz Saueressig, "Die Bildwelt von Hans Castorps Frosttraum", Wege und Gestalten, Biberach 1967

 

Zb-10 Ludwig Völker, "Ein Missverständnis und seine Fol- gen: 'placet experiri' als Wahlspruch Petrarcas in Thomas Manns Roman 'Der Zauberberg'", Euphorion, Jg.67, Nr.3/4, 1973, S.383-389

 

 

 

Zb-11 Dietmar Grieser, "Der desinfizierte Zauberberg: Thomas Mann und Davos. Stationen einer Annäherung", Akzente, Jg.22, Nr.4, Aug.1975, S.321-334

 

Zb-13 Herbert Lehnert, "Leo Naphta und sein Autor", Orbis Litterarum, Jg.37, Nr..., 1982, S.47-69 (Sonder­ druck)

 

Zb-14 Irmgard Helmstädter, "Verzaubernder Zauberberg" + "Entzauberter Zauberberg", Manuskr­ipt, 9 Seiten

 

Zb-15 Terence J. Reed, "'Der Zauberberg'. Zeitwandel und Bedeutungswandel 1912-1924", in Hermann Kurzke (Hrsg.), 'Stationen der Thomas-Mann-Forschung', Würzburg 1985

 

Zb-16 Tobias Gohlis, "Rückkehr zum 'Zauberberg'", Die Zeit, 30.9.1994

 

Zb-17 Gästeliste Davos 1912

 

LiW-1 Werner Betz, "Lateinisches, Goethisches, Para-­ goethisches in Thomas Manns 'Lotte in Weimar'", in Klaus W. Jonas (Hrsg.), "Deutsche Weltliteratur. Von Goethe bis Ingeborg Bachmann". Festschrift für J. Allan Pfeffer, Tübingen 1972, S.189-202

 

LiW-2 Aus Gerhard Lange, "Struktur- und Quellenuntersuchun­ gen zur 'Lotte in Weimar'", Bayreuth 1970

 

LiW-3 Georg Potempa, "Druckfehlerverzeichnis"

 

 

J-1 Herbert Lehnert, "Vorstudien zur Josephstetralogie", Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft, Jg.7, 1963, S.458-520

 

J-2 Herbert Lehnert, "Thomas Manns Josephstudien 1927- 1939", Jahrbuch der Deutschen Schillergesellschaft, Jg.10, 1966, S.378-406

 

J-3 Nachlass Erich Neumann, "Ursprünglicher, von Thomas Mann gestrichener Abschluß des Kapitels 'Sie kommen' (aus 'Joseph der Ernährer'...)

 

 

Fau-4 Birgit S. Nielsen, "Adrian Leverkühns Leben als be- wusste mythische imitatio des Dr. Faustus", Orbis Litterarum, Jg.20, Nr.2, 1965, S.128-158

 

Fau-5 Herbert Lehnert, "Zur Theologie in Thomas Manns 'Doktor Faustus': Zwei gestrichene Stellen aus der Handschrift", DVjS, Jg.40, Nr.2, Juni 1966, S.248- 256

 

Fau-6 Calvin S. Brown, "The Entomological Source of Mann's Poisonous Butterfly", Germanic Review, Jg.37, Nr.2, März 1962, S.116-120

 

Fau-7 W.V. Blomster, "Textual Variations in 'Doktor Faustus'", Germanic Review, Jg.39, Nr.3, Mai 1964, S.183-191

 

 

Fau-8 Bodo Heimann, "Thomas Mann's 'Doktor Faustus' und die Musikphilosophie Adornos", DVjS, Jg.38, Nr.2, 1964, S.248-266

 

Fau-9 Hans-Joachim Schoeps, "Bemerkungen zu einer Quelle des Romans 'Doktor Faustus' von Thomas Mann", Zeit- schrift für Religion und Geistesgeschichte, Bd.22, Nr.4, 1970, S.324-355

 

Fau-10 James F. White, "Echo's Prayer in Thomas Mann's 'Doctor Faustus'", MfdU, Jg.42, Dez.1950, S.385-394

 

Fau-11 Hans-Ulrich Kolb, "Neue Quellen zu Thomas Manns Roman 'Doktor Faustus'", Archiv für das Studium der Neueren Sprachen und Literaturen, Bd.207, Jg.122, Nr.1, April 1970, S.20-29

 

Fau-12 Jens Carstensen, "Thomas Mann und der historische A. Leverkühn: Auf den Lübecker Spuren des Dichters", Schleswig-Holstein, 1967, Nr.2, S.40-42

 

Fau-14 Michael Maar, "Der kalte Schatten grosser Männer. Über den Teufel in Thomas Manns 'Doktor Faustus'", FAZ, 13.6.1992 (O)

 

Fau-15 Hermann J. Weigand, "Die tote Maus oder Nachtrag zur 'moralischen Verwirrung der Zeit' Schillers Urenkel

in Thomas Manns Doktor Faustus", DVjS, Jg.58, Nr.3, Sept. 1984, S.470-474

 

Fau-16 Hermann J. Weigand, "Zu Thomas Manns Anteil an Serenus Zeitbloms Biographie von Adrian Leverkühn",

DVjS, Jg.51, H.3, Sept. 1977, S.476-501

 

Fau-17 Hans Rudolf Vaget, "Thomas Mann und der deutsche Widerstand. Zur Deutschland-Thematik im 'Doktor Faustus', ...

 

FK-3 Hans Wysling, "Die merkwürdige Lebensbahn des Glücks- und Hermeskindes Felix Krull", NZZ, Fern- ausgabe, Nr.305 + 312, 6. + 13.11.1965 (Abschrift)

 

FK-6 Eva Schiffer, "Changes in an Episode: A Note on 'Felix Krull'", Modern Language Quarterly, Jg.24, Nr.3, Sept. 1963, S.257-262

 

FK-7 Anthony W. Riley, "Three Cryptic Quotations in Thomas Mann's 'Felix Krull'", Journal of English and German Philology, Jg.65, Nr.1, Jan. 1966, S.99-106

 

FK-8 Eva Schiffer, "Manolescu's Memoirs: The Beginnings of 'Felix Krull'", MfdU, Jg.52, Nr.6, Nov. 1960, S.283- 292

 

FK-9 Hans Wysling, "Wer ist Professor Kuckkuck? Zu einem der letzten 'großen Gespräche' Thomas Manns", in

Hermann Kurzke (Hrsg.), "Stationen der Thomas Mann- Forschung", Würzburg 1985

 

 

 

 

 

Wä-1 Kurt Tucholsky, "Europäische Kinderstube", in K.T. "Gesammelte Werke", Bd.3, Hamburg 1960, S.915-919

(enthält Übersetzung von Pierre Lagarde, "L'étrange pudeur de Thomas Mann va doter Paris d'un livre scandaleux", Comedia, 19.7.1931)

 

Wä-3 Anon., "Wälsungenblut. Nicht die Bohne", Spiegel, 28.8.1963, S.62-63

 

 

TiV-3 John Conley, "Thomas Mann on the Sources of Two Passages in 'Death in Venice'", German Quarterly, Jg.40, Nr.1, Jan.1967, S.153-155

 

TiV-4 Herbert Lehnert, "Another Note on 'Motus Animi Continuus' and the Clenched-Fist Image in 'Der Tod in Venedig'", German Quarterly, Jg.40, Nr.3, Mai 1967, S.452-453

 

TiV-5 Hans Rudolf Vaget, "Thomas Mann und die Neuklassik: 'Der Tod in Venedig' und Samuel Lublinskis Litera­ turauffassung", Jahrbuch der Deutschen Schiller­ gesellschaft, Jg.17, 1973, S.432-454

 

TiV-6 Ada Brandes, "Besuch bei -Tadzio'", Das illustrierte Wochenende, 1.11.1975, S... (Orig.)

 

TiV-7 Dietmar Grieser, "Venedig - der Nerven wegen. Wer war Thomas Manns Tadzio?", LIT 1979, Nr.2, März/April, S.20-21

 

TiV-8 Franz H. Mautner, "Thomas Mann über 'Tod in Vene­ dig'", MfdU, Jg.50, Nr.5, Okt. 1958, S.256-257

 

TiV-9 T.J. Reed, "Thomas Mann. Der Tod in Venedig" (Arbeitsnotizen etc.), München 1983, S.83-184

 

TiV-10 Volker Hage, "Tadzios schönes Geheimnis",

Der Spiegel, 52/2002

 

 

GvK-1 Alexander Kissler, "'Mein träumend Gefühl'. Thomas Manns 'Gesang vom Kindchen' als allegorische Dichtung und seine Beziehung zu Goethes 'Hermann und Dorothe­a" Euphorion, Bd.95, H.2, 2001, S.211-236

 

 

VK-1 Friedrich Wilhelm, "Thomas Mann über seine indische Legende", Euphorion, Jg.64, Nr.3/4, 1970, S.399-403

 

VK-2 Siegfried A. Schulz, "Hindu Mythology in Mann's Indian Legend", Jg.14, Nr.2, Frühj. 1962, S.129-142

 

 

Ges-1 Herbert Lehnert, "Thomas Manns Erzählung 'Das Gesetz' und andere erzählerische Nachspiele im Rahmen des Gesamtwerkes", DVjS, Jg.43, Nr.3, Aug. 1969, S.515-543

 

 

 

 

 

DB-1 Mario Szenessy, "Über Thomas Manns 'Die Betrogene'", DVjS, Jg.40, Nr.2, Juni 1966, S.217-247

 

DB-2 George C. Schoolfield, "Thomas Mann's 'Die Betro­ gene'", Germanic Review, Jg.38, Nr.1, Jan. 1963, S.91-120

 

DB-3 Aus: Emil Barth, "Briefe aus den Jahren 1939-1958" (Hrsg. Peter Keller), Wiesbaden 1968

 

DB-4 Volkmar Hansen, "Das Brot der Schwarzen Schwäne", in "Bilanz Düsseldorf '45. Kultur und Gesellschaft von 1933 bis in die Nachkriegszeit"; Düsseldorf 1993, S.381-392

 

DB-5 Wilfried Hausmann, aus "'...dies Erzeugnis des späten Rokoko..'. Thomas Mann und Schloß Benrath, in Düsseldorfer Jahrbuch 65, 1994, S.161-169

 

DB-6 Heinrich Wefing, "Der Goethe von Hollywood. 'Die Betrogene' zurück am Ort ihrer Entstehung: Ein Thomas-Mann-Symposium in des Dichters Villa in Pacific Palisades", FAZ, 31.10.2002 (O)

 

 

G&K-2 T.J. Reed, "'Geist und Kunst': Thomas Mann's Aban­ doned Essay on Literature", Oxford German Studies, Nr.1, 1966, S.53-101

 

 

Fr.d.G-1 Das Friedrich-Notizbuch. In: Anna Ruchat, "Thomas Manns Roman-Projekt über Friedrich den Grossen im Spiegel der Notizen. Edition und Interpetation", Bonn 1989, S.79-158

 

 

Lut-1 Birger Hassing Nielsen, "Thomas Manns Vorarbeiten zu einem Drama über Luthers Hochzeit", Orbis Lit­terarum, Jg.20, Nr.2, 1965, S.98-127

 

Lut-3 Kurt Aland, "Thomas Manns Schauspiel 'Luthers Hochzeit'", in K.A., "Martin Luther in der modernen Literatur: Ein kritischer Dokumentarbericht", Witten,Berlin, 1973, S.369-397

 

 

M&W-1 Peter Stahlberger, "'Mass und Wert': Thomas Manns Verhältnis zu Deutschland und zum Nationalsozialis­ mus", in P.S., "Der Zürcher Verleger Emil Oprecht und die deutsche politische Emigration 1933-1945", Zürich 1970, S.234-262

 

 

Br-1 Herbert Lehnert, "Bert Brecht und Thomas Mann im Streit über Deutsch­land", in Hermann Kurzke, 'Statio-­ nen der Thomas-Mann-Forschung', Würzburg 1985 +

Manuskript

 

Br-2 Günter Hartung, "Bertolt Brecht und Thomas Mann: Über Alternativen in Kunst und Politik", Weimarer Beiträge, Jg.12, Nr.3, 1966, S.407-435

 

 

 

Br-3 Brief (1.12.1943) von Brecht an Mann, Sinn und Form, Jg.16, H.5, 1964 (Abschrift)

 

Br-4 Hans Mayer, "Bosheiten von literarischem Rang", FAZ, 17.1.1976 (O)

 

Br-5 Hans Bunge, "Brecht und Thomas Mann", in H.B., "Fragen Sie mehr über Brecht. Hanns Eisler im Gespräc­h", München 1970, S.60-63

 

Br-6 Aus: Bertolt Brecht, "Arbeitsjournal" (Hrsg. Werner Hecht), Frankfurt a.M. 1973

 

 

Bra-1 Hans-Joachim Sandberg, "Suggestibilität und Wider­ spruch: Thomas Manns Auseinandersetzung mit Bran­ des", Nerthus, Bd.3, 1972, S.119-163

 

Bra-2 Hans-Joachim Sandberg, "Thomas Mann und Georg Bran-­ des", in 'Hermann Kurzke, 'Stationen der Thomas-Mann- Forschung', Würzburg 1985

 

Bro-1 Peter F. Neumeyer, "Thomas Mann, Max Brod, and The New York Public Library", Manuskript

 

Bro-2 Mark H. Gelber, "Indifferentism, Anti-Semitism, the Holocaust, and Zionism: Thomas Mann and Max Brod", Tel Aviv Jahrbuch für deutsche Geschichte, Bd.20, 1991, S.327-337

 

 

Broch-1 Manfred Durzak, "Der komplementäre Zeitgenosse: Thomas Mann", in M.D., "Hermann Broch. Der Dichter und seine Zeit", Stuttgart etc. 1968, S.53-75

 

 

Dö-1 Aus Briefen von Döblin an Hermann Kesten, in H.K., "Deutsche Literatur im Exil: Briefe europäischer Autoren, 1933-1949", München etc. 1964

 

Dö-2 Anthony W. Riley, "The Professing Christian and the Ironic Humanist: A Comment on the Relationship of Alfred Döblin and Thomas Mann after 1933", in: "Essays on German Literature in Honour of G. Joyce Hallamore" (Hrsg. Michael S. Batts + M.G. Stankie- wicz), Toronto 1968, S.177-194

 

Dö-3 Aus Alfred Döblin, "Ausgewählte Werke in Einzelbän­ den. Briefe" (Hrsg. Heinz Graber), Olten etc. 1970

 

Dö-4 Jochen Meyer, "Alfred Döblin und Thomas Mann", in 'Alfred Döblin 1878-1978', Schiller National Museum, Katalog 1978, S.406-425

 

Dö-5 Aus Hans Bunge, "Fragen Sie mehr über Brecht. Hanns Eisler im Gespräch", München 1970, S.160-161

 

 

 

 

 

 

 

Fo-1 Otto Pniower, "Ein Spruchgedicht Fontanes", Vos­ sische Zeitung, 31.8.1926

 

Fo-2 Masaru Fujita, "Ein umstrittener Spruch des alten Fontane", Fontane Blätter, Bd.1, H.8, 1969 (O)

 

Fo-3 Hans-Heinrich Reuter, "Noch einmal: Ein umstrittener Spruch des alten Fontane", Fontane Blätter, Bd.2, H.1, 1969 (O)

 

Fo-4 Hans Ester, "Die Fontane-Lithographie Max Lieber­ manns: Zur Beziehung zwischen Thomas Mann und Theodor Fontane", Fontane Blätter, Bd.4, H.2,, 1977, S.134-140

 

 

Fr-1 Guy Stern, "Efraim Frisch and the 'Neue Merkur'", Leo Baeck Institute, Jb.6, 1961, S.125-149 + "From the Records of Der Neue Merkur" (2 S.)

 

Fr-2 Guy Stern, "A Case for Oral History: Conversations with or about Morgenstern, Lehmann, Reinacher and Thomas Mann", German Quarterly, Jg.37, Nr.4, Nov. 1964, S.487-497

 

Fr-3 Aus Guy Stern, "Efraim Frisch - Zum Verständnis des Geistigen", ............

 

 

Frie-1 Friedrich Karl Kaul, "Der angeklagte Staatsanwalt. Das Verfahren gegen den Oberstaatsanwalt Dr. Frie- ders 11. bis 13. Oktober 1926", in F.K.K., "Justiz wird zum Verbrechen - Der Pitaval der Weimarer Republik", ..., S.191-238

 

 

Gi-1 Janine Buenzod, "Thomas Mann et André Gide", in "Thomas Mann: Cahier dirigé par Frédérik Tristan", L'Herne, Bd.23, 1973, S.242-252

 

 

Go-1 Manfred Voigts, "Oskar Goldberg und Thomas Mann. Die Revision eines Fehlurteils", in Conditio Judaica, 'Judentum, Antisemitismus und deutschsprachige Literatur volm Ersten Weltkrieg bis 1933/1938', Dritter Teil, Tübingen 1993

+ Briefwechsel mit M.V. sowie von diesem erhaltenes Material

 

Go-2 A. Tobias, "Zwischen Sympathie und zorniger Ableh-­ nung. Über eine jüdische Gestalt in Thomas Manns 'Doktor Faustus'", Irgun Ole Merkaz Europa, MB. 3.4.1991

 

 

HM-6 Aus Klaus Schröter, "Heinrich Mann", Hamburg 1967

 

HM-7 Klaus Schröter, "Positionen und Differenzen: Brecht, Heinrich Mann, Thomas Mann im Exil", Akzente, Jg.20, Nr.6, Dez. 1973, S.520-535

 

 

 

 

HM-8 Golo Mann, "Die Brüder Mann und Bertolt Brecht", Die Zeit, 23.2.1973, S.17-18 (O)

 

HM-9 Hans Wysling, "Heinrich und Thomas Mann. Ansprache, gehalten am 6.5.1993 in Lübeck anlässlich der Eröffnung des Buddenbrook-Hauses", Sonderdruck

 

HM-10 Golo Mann, "Heinrich Mann. 'Ein Zeitalter wird besichtigt'", in G.M, 'Wir alle sind, was wir gele­ sen', Berlin 1991

 

 

Jo-1 Michael Palencia-Roth, "Thomas Mann's Non-Relation­ ship to James Yoyce", Modern Language Notes, Jg.91, Nr.3, April 1976, S.575-582

 

Ju-1 Paul Bishop, "'Literarische Beziehungen haben nie bestanden'? Thomas Mann und C.G. Jung", Oxford German Studies, 23 (1954), S.124-172

 

Le-1 a. Theodor Lessing, "Samuel zieht die Bilanz", Schaubühne, Jg.6, Nr.3, 20.1.1910, S.65-73

b. Theodor Lessing, "Wider Thomas Mann", Schaubühne, Jg.6, Nr.10, 10.3.1910, S.253-257

c. "Erklärung + Theodor Lessing, "Das Ehrengericht", Schaubühne, Jg.6, Nr.12, 24.3.1910, S.328

+ Edward Stilgebauer, "Götz Krafft" + "Zu Dr. Edward

Stilgebauers Artikel" + Edward Stilgebauer, "Götz Krafft und die Kritik", Kritik der Kritik, Jg.1, Nr.2, S.129-132, Nr.3, S.185-188, Nr.6, S.347-351

 

Le-2 Kurt Loewenstein, "Rand-Juden, Rand-Zionisten und Deutsche. Samuel Lublinski - Theodor Lessing - Thomas Mann / Zu einem Vorläufer der 'Kunstwart- Debat­te", MB, 1.1.1965, S.4-5 (O)

 

Le-3 Hans Mayer, "Theodor Lessing. Bericht über ein politisches Trauma", in H.M., "Der Repräsentant und der Martyrer. Konstellationen der Literatur", Frank­furt a.M., 1971, S.94-120

 

Le-5 Aus Hans Eggert Schröder, "Theodor Lessings autobio­ graphische Schriften", Bonn 1970, S.50-75

 

 

Mu-1 Karl Corino, "Robert Musil - Thomas Mann. Ein Dialog", Pfullingen 1971, 77 S.

 

Mu-2 Aus Robert Musil, "Prosa, Dramen, Späte Briefe", ... ......... (Abschrift)

 

 

Ri-1 Klaus W. Jonas, "Eine Begegnung, die nicht statt­ fand: Rilke und Thomas Mann", Modern Austrian Literature, Jg.2, Nr.2, Sommer 1969, S.16-22

 

Ri-2 Eudo C. Mason, "Thomas Mann und Rilke", Orbis Litterarum, Jg.13, Nr.1/2, 1958, S.15-26

 

Ri-3 Wolfgang F. Michael, "Thomas Mann und Rilke", Archiv f.n. Sprachen, Jg.117, Bd.202, Nr.2