Suche

Biblische Geschichten



klauber_gr

 

Joseph Sebastian und Johann Baptist Klauber:
Biblische Geschichten des Alten und Neuen Testaments
Augsburg 1748
02/XIII.1.4.128

 


Diese Bilderbibel der Brüder Klauber, die einen der produktivsten Augsburger Kupferstichverlage des 18. Jhdts. betrieben, besteht aus querformatigen Tafeln, auf denen jeweils mehrere biblische Szenen zu einem Gesamtbild vereinigt sind. Um den Zusammenhang zwischen den einzelnen Szenen herzustellen, wird u.a. das für die damalige Zeit charaktreristische Rocailleornament eingesetzt.

Zu der Tafel mit der Auferstehung Christi und den sich daran anschließenden Begebenheiten gehört der hier gezeigte Ausschnitt: Christus steigt in die Vorhölle, um die Gerechten des Alten Bundes zu erlösen. Deutlich zu erkennen sind insbesondere Moses mit den Gesetzestafeln und König David mit der Harfe. Links vorne, stark verschattet, Adam und Eva, kenntlich an der Schlange mit dem Apfel.

... mehr Informationen zu diesem Buch