Suche

Leihfrist läuft ab, vorgemerktes/bestelltes Buch abholbereit ... : Wir benachrichtigen Sie!


 

Wenn in Ihrem Benutzerkonto im OPAC Ihre E-Mail-Adresse eingetragen ist, erhalten Sie automatisch Benachrichtigungen, wenn

  • Fernleihbestellungen eingetroffen sind

  • eine Verlängerung widerrufen wurde

  • Leihfristen demnächst ablaufen.
    Diese Erinnerungsmails sind eine reine Serviceleistung der Bibliothek, aus der kein Rechtsanspruch abgeleitet werden kann. Sollte Ihnen einmal - aus welchen Gründen auch immer - eine solche Erinnerungsmail nicht zugeleitet werden, sind Sie trotzdem zu fristgerechter Rückgabe verpflichtet. Die Überschreitung des Rückgabetermins führt auch in diesem Fall zur Erstellung einer gebührenpflichtigen Mahnung.



Beachten Sie zur Nutzung dieses Angebots bitte Folgendes:

 

Wenn Sie an der Universität Augsburg studieren:

  • Die Bibliothek erhält Ihre E-Mail-Adresse automatisch von der Studentenkanzlei. Sie müssen Ihre E-Mail-Adresse nicht selbst im Benutzerkonto eintragen.

  • Wenn Sie in Ihrem Benutzerkonto eine E-Mail-Adresse eintragen, die von der der Studentenkanzlei vorliegenden abweicht: Die Bibliothek erhält täglich Datenlieferungen aus der Studentenkanzlei; d.h., die selbst eingetragene E-Mail wird wenig später überschrieben.

  • Bitte tragen Sie also keine abweichenden E-Mail-Adressen in Ihrem Benutzerkonto ein. Nutzen Sie zur Änderung Ihrer E-Mail-Adresse ggfalls. das Onlineangebot der Studentenkanzlei.

Wenn Sie Mitarbeiter/in der Universität Augsburg sind:

  • Die Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse im Benutzerkonto erfolgt in der Regel im Zusammenhang mit der Ausstellung des Benutzerausweises.

  • Sie können diese E-Mail-Adresse später jederzeit unter Konto / Benutzerdaten ändern.

Wenn Sie nicht der Universität angehören:

  • Die Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse im Benutzerkonto erfolgt in der Regel im Zusammenhang mit der Ausstellung des Benutzerausweises.

  • Sie können diese E-Mail-Adresse später jederzeit unter Konto / Benutzerdaten ändern.