Suche

Internet- und Datenbankzugang an verschiedenen Typen von Terminals


 




Regelungen für alle Terminals


  • Werden die Terminals nicht genutzt, ist der Bildschirm schwarz (Bildschirmschoner). Der Druck auf eine beliebige Taste oder das Bewegen der Maus führen zum Anmeldebildschirm.

  • Zum Starten der Programme klicken Sie links unten auf das Startsymbol und wählen das gewünschte Programm aus.

  • LibreOffice (alle Komponenten) steht an allen Terminals in der Bibliothek zur Verfügung.

  • Für die Nutzung des Internets gilt die Benutzungsregelung für die Internet-Arbeitsplätze in der UB Augsburg.
  • Beachten Sie die Hinweise zum Speichern von Dateien und die Hinweise zu den CIP-Pools.

  • WICHTIG: Vergessen Sie nicht, sich nach Ihrer Recherche über "System - Benutzer abmelden" oder durch Klick auf das Fluchtsymbol abzumelden, da sonst andere Personen unter Ihren Kennungen das Internet nutzen können. Ein automatisches Logout erfolgt erst nach 3 Minuten Inaktivität.



Terminals mit uneingeschränktem Internetzugang


  • Um sich an diesen Terminals anzumelden, sind folgende Eingaben nötig:
    - Benutzernummer für die Bibliothek auf der CAMPUS CARD
    - Kennwort (standardmäßig Tag und Monat des Geburtsdatums, z.B. 1604 für den 16. April)

  • Wenn Sie der Universität angehören, können Sie sich auch über die Rechenzentrumskennung anmelden (Benutzername und Passwort wie in den CIP-Pools) und haben Zugriff auf Ihr campusweites  Homeverzeichnis.

    Einen Link auf Ihr persönliches Homeverzeichnis finden Sie auf dem Desktop, als Icon "CFS Home-Verzeichnis". Nur Dateien, die Sie in diesem Verzeichnis speichern, bleiben erhalten.


  • Wenn Sie nicht der Universität angehören, können Sie max. drei Stunden täglich an diesen Terminals arbeiten. Sie benötigen dazu eine CAMPUS CARD (=Bibliotheksasuweis).

  • Im Rahmen des uneingeschränkten Internetzugangs an diesen Terminals können Sie
    - alle über das Datenbank-Infosystem (DBIS) angebotenen Datenbanken nutzen
    - die Zeitschriften der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB) nutzen
    - im OPAC recherchieren




Terminals mit eingeschränktem Internetgang
(OPAC, CD-ROM/DVD-Datenbanken, Homepage der UB)


  • An diesen Terminals können Sie sich auch anmelden, wenn Sie keine CAMPUS CARD besitzen. Verwenden Sie dann die allgemeine Anmeldung mit Benutzernamen opac und Kennwort opac.

  • Wenn Sie eine CAMPUS CARD besitzen, können Sie sich auch mit Benutzernummer und Kennwort anmelden bzw. mit der Rechenzentrumskennung (nur Universitätsangehörige).

  • An diesen Terminals können Sie
    - im OPAC recherchieren
    (Achtung: Links, die aus dem OPAC heraus zu anderen Servern führen, z.B. zu elektronischen Volltexten, können nicht genutzt werden)
    - im Datenbank-Infosystem (DBIS) CD-ROM- bzw. DVD-Datenbanken aufrufen
    - die Internetseiten der Universität aufrufen