Suche

Semesterapparate (frei zugänglich)


Für einzelne Lehrveranstaltungen besonders relevante Literatur aus den Präsenzbeständen kann für die Dauer der Vorlesungszeit zu einem Semesterapparat zusammengestellt werden.

Die Semesterapparate werden in den einzelnen Teilbibliotheken bzw. in der Zentralbibliothek jeweils in einem gesonderten Regal aufgestellt. In der Teilbibliothek Geisteswissenschaft gibt es mehrere Aufstellungsorte für die Semesterapparate.
Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Übersichten zu den aktuellen Semesterapparaten und deren Standorten.

Die Bestände in den Semesterapparaten sind von jeder Form der Ausleihe ausgeschlossen.

 

Wenn Sie im Auftrag eines Lehrstuhls einen Semesterapparat zusammenstellen, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:

  • Wenden Sie sich an die für das Fach zuständigen Mitarbeiter/innen in der jeweiligen Teilbibliothek oder der Zentralbibliothek.
  • Ein Semesterapparat sollte maximal 20 Bände umfassen. In Ausnahmefällen kann von dieser Regelung abgewichen werden.
  • Die Auflösung des Semesterapparates sollte eine Woche nach Beendigung der Vorlesungszeit erfolgen, selbst wenn das Thema im folgenden Semester weitergeführt wird.