Suche

Magazinbestände (nicht frei zugänglich)


Die Magazinbestände sind nicht frei zugänglich, aber großenteils entleihbar. Für die Ausleihe bzw. Nutzung aller Magazinbestände ist eine Bestellung im OPAC erforderlich. (...Hinweise zum OPAC)
Weitere Einzelheiten entnehmen Sie den folgenden Abschnitten:


Welche Magazinbestände können entliehen werden?

  • Die im Magazin aufbewahrten Bestände mit den folgenden Lokalkennzeichen (= Zahl am Anfang der Signatur) können großenteils von allen Benutzer/innen entliehen werden:

    00: Ausweichmagazin Eichleitnerstr. 30
    01: Zentralmagazin
    (Achtung: 01/AX siehe Akademieschriften)
    06: Bibliothek Lesky
    23: Dissertationen
    643: Sammung Salzmann, Bibliothek der verbrannten Bücher


  • Für besonders wertvolle und schützenswerte Magazinbestände gelten besondere Regelungen.


Wie lange können Magazinbestände entliehen werden?

  • Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen; für Zeitschriftenbände 2 Wochen. In vielen Fällen ist eine Verlängerung der Leihfrist möglich.


Welche Magazinbestände können nicht entliehen werden?

  • Kleinere Teile der Bestände bei 00, 01, 06 und 23 können nicht entliehen, sondern nur in den Räumen der Bibliothek genutzt werden.

    • Nutzung in den allgemeinen Lesesälen oder im Handschriftenlesesaal:
      - Werke, die älter als 100 Jahre sind
      - wertvolle oder schwer ersetzbare Werke
      - gefährdete und besonders zu schonende Werke
      (In einzelnen Fällen entscheidet ggfalls. das Fachpersonal der Ausleihe.)

    • Nutzung in der Mediothek:
      - Loseblattsammlungen
      - Bücher mit der Signatur 00/Auer, 00/AWIS
      - Zeitungen


  • Es gibt daneben Magazinbestände bei anderen Lokalkennzeichen, die grundsätzlich nur im Handschriftenlesesaal der Zentralbibliothek eingesehen werden können.
    Einzelheiten hierzu entnehmen Sie der Seite  Benutzung von Handschriften, alten und besonders schützenswerten Drucken.


Wie bestellen Sie Bücher aus dem Magazin?

  • Die Bestellung nehmen Sie selbst am OPAC vor. Dazu ist eine CAMPUS CARD  (= Bibliotheksausweis) erforderlich. Der OPAC kann über das Internet aufgerufen werden, so dass Sie für eine Bestellung nicht in die Bibliothek kommen müssen. Bitte verwenden Sie für Bestellungen keine CAMPUS CARD mit Handbibliotheksfunktion (Benutzernummern 13... , 14... ).

  • Auf entliehene Magazinbücher können Sie sich vormerken.

  • Mitunter ist eine OPAC-Bestellung nicht möglich. Sie erhalten dann vom System eine entsprechende Rückmeldung. In diesem Fall füllen Sie einen weißen Leihschein aus und geben ihn am Ausleihschalter der Zentralbibliothek ab.



Kann man eine OPAC-Bestellung stornieren?

  • Wenn Sie nach der Bestellung eines Magazinbuchs feststellen, dass Sie das Buch doch nicht benötigen: Eine Stornierung können Sie nicht selbst durchführen. Dies ist aber auch nicht erforderlich. Wenn Sie das Buch nicht innerhalb von 7 Werktagen nach der Bestellung abholen, geht es zurück ins Magazin. Die Bestellung wird aus Ihrem Konto gelöscht.


Wie lange im Voraus müssen Sie Bücher aus dem Magazin bestellen?

  • Es ist ratsam, die Bücher einen Werktag in Voraus zu bestellen.
    Sobald das Buch für Sie zur Abholung bereit steht, werden Sie über E-Mail benachrichtigt.


Wie viele Bücher aus dem Magazin können Sie gleichzeitig bestellen?

  • Pro CAMPUS CARD können Sie maximal 20 Magazinbestellungen vornehmen. Weitere Magazinbestellungen lehnt das System ab.

  • Erst wenn Sie eine oder mehrere dieser Bestellungen am Ausleihschalter abgeholt haben, können Sie weitere Medien aus dem Magazin bestellen.

  • Fernleihbestellungen sind von den Magazinbestellungen unabhängig, d.h. können zusätzlich zu den maximal 20 Magazinbestellungen erfolgen.


Wo werden Bücher aus dem Magazin für Sie bereitgestellt?

  • Die aus dem Magazin bestellten Medien werden am Ausleihschalter der Zentralbibliothek für Sie bereitgestellt, unabhängig davon, an welchem Gerät und in welcher Teilbibliothek Sie die Bestellung aufgegeben haben.

  • Ausnahme: Sie können bei der Bestellung unter Ausgabeorte die Teilbibliothek Naturwissenschaften auswählen. Das bestellte Buch wird dann dort bereit gestellt.

  • Die Medien werden Ihnen gegen Vorlage der CAMPUS CARD ausgehändigt.

  • Alten und besonders schützenswerte Drucke werden im Handschriftenlesesaal der Zentralbibliothek zur Einsichtnahme bereitgestellt.


Wie erfahren Sie, dass Sie ein aus dem Magazin bestelltes Buch abholen bzw. einsehen können?

  • Wenn ein aus dem Magazin bestelltes Buch für Sie bereitgestellt ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung über E-Mail.


Wie lange bleiben Bücher aus dem Magazin für Sie bereitgestellt?

  • 7 Werktage.
    Bestellte Bücher, die nicht innerhalb von 7 Werktagen nach dem Bestelltag abgeholt bzw. eingesehen wurden, werden wieder an ihren Standort zurückgestellt. Die Bestellung wird auf Ihrem Benutzerkonto gelöscht.