Suche

Die schönsten deutschen Bücher 2005


Buchkunst_gr
c Stiftung Buchkunst

Die schönsten deutschen Bücher 2005
Eine Ausstellung der Stiftung Buchkunst, Frankfurt a. M.

Zentralbibliothek, Ausstellungshalle
31.05. - 30.06.2006
Mo - Fr: 8.30 - 22.00 Uhr, Sa: 9.30 - 17.00 Uhr

Die Universitätsbibliothek Augsburg zeigt seit 1989 jährlich die ‚Schönsten deutschen Bücher', die Sieger des gleichnamigen Wettbewerbs der Stiftung Buchkunst in Frankfurt a. M.

Ausschlaggebende Kriterien bei diesem Wettbewerb sind "vorbildliche Gestaltung" in "Satz, Druck, Bild, Einband", "die gelungene Verbindung von Inhalt und Form" sowie "die ästhetische und technische Leistung im Verhältnis zu Zweck, Auflagenhöhe und Preis".

Zum Zweck der Bewertung werden die Bücher in folgende neun Gruppen eingeteilt:

Allgemeine Literatur
Wissenschaftliche Bücher, Fachbücher
Sachbücher, Ratgeber
Taschenbücher
Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge
Kinderbücher, Jugendbücher
Schulbücher, Lehrbücher
Sonderfälle, experimentelle
Bücher Bücher, die nicht im Handel sind

Am 26. November 2005 stimmte die von der Stiftung Buchkunst berufene Fachjury über die Auszeichnungen des Wettbewerbs Die schönsten deutschen Bücher 2005 ab. 912 Bücher von 420 Einsendern lagen ihr zur Beurteilung vor. 43 Bücher erhielten eine Prämiierung, 14 Bücher eine Anerkennung.

Begleitend zu den Büchern präsentiert die UB Augsburg auch die Erläuterungen der Juror/inn/en, die die Auszeichnung begründen.